Zum Hauptinhalt springen
Alle KollektionenSchritte zum kostenlosen Upgrade auf ein besseres Spendesk-WalletBanjournal/Bankkontocodes
­čĆŽ Eingabe eines neuen Bankkontocodes f├╝r Ihr aktualisiertes Spendesk-Wallet
­čĆŽ Eingabe eines neuen Bankkontocodes f├╝r Ihr aktualisiertes Spendesk-Wallet

Nur Controller:innen und Kontoinhaber:innen sind berechtigt, diesen Schritt auszuf├╝hren.

Diese Woche aktualisiert

Dieser Artikel ist Teil einer Sammlung von Artikeln ├╝ber Ihr kostenloses Upgrade auf eine bessere Version von Spendesk (Spendesk Financial Services).

Warum ben├Âtige ich einen neuen Bankkontocode?

Im Rahmen Ihres kostenlosen Upgrades erstellen wir ein neues Spendesk-Wallet, das Ihr bestehendes Wallet ersetzt. Das neue Wallet entspricht einem neuen Bankkonto mit eigener Bankverbindung und monatlichem Kontoauszug.

Wo gebe ich den neuen Bankkontocode ein?

Sobald Sie oder Ihr Buchhalter das Bankkonto in Ihrem Kontenplan angelegt haben, m├╝ssen Sie diesen Kontocode in Ihren Einstellungen > Buchhaltung > Bankkonten eingeben.

­čĹë Sie k├Ânnen den Code f├╝r das "Neue Spendesk-Bankkonto" eingeben, indem Sie auf das Bearbeitungssymbol klicken und den Anweisungen dort folgen.


FAQs

Bis wann muss ich das erledigen?

Wir empfehlen, dass Sie diesen Schritt des Upgrade-Prozesses abschlie├čen, sobald wir das neue Wallet f├╝r Sie erstellt haben. So stellen Sie sicher, dass Ihre w├Âchentlichen oder monatlichen Exporte nicht verz├Âgert werden, weil Sie ohne den neuen Bankcode m├Âglicherweise nicht in der Lage sind, den Export abzuschlie├čen.

Kann ich denselben Code wie f├╝r mein fr├╝heres Spendesk-Bankkonto verwenden?

­čĹë Wenn Sie eine dateibasierte Exportintegration verwenden, dann technisch gesehen ja. Aber das ist keine allgemein empfohlene Buchf├╝hrungspraxis.

­čĹë Wenn Sie Xero, Datev, NetSuite oder QuickBooks verwenden, kann es davon abh├Ąngen, wie Ihre Integration eingerichtet ist. Es kann also m├Âglich sein, wird aber wiederum nicht empfohlen.

Wenn ich den Bankkontocode ├Ąndere, wann wird die ├änderung wirksam?

Wenn Sie einen Ihrer Bankkontocodes bearbeiten, wird der neue Code sofort wirksam. Das bedeutet, dass alle Transaktionen, die vor der Bearbeitung stattgefunden haben, mit dem vorherigen Code exportiert werden. Neue Transaktionen werden dann mit dem neuen Code exportiert.

­čĹë Wir empfehlen Ihnen daher, die Bankcodes erst am Ende des letzten Tages des Monats zu bearbeiten.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?