Zum Hauptinhalt springen
💳 Überprüfen und erneuern Sie Ihre Abonnementkarten

Ihr Unternehmen erhält ein Upgrade, und Sie haben Abonnementkarten? Hier ist, was Sie tun müssen.

Vor über einer Woche aktualisiert

Dieser Artikel ist Teil einer Sammlung von Artikeln über Ihr kostenloses Upgrade auf eine bessere Version von Spendesk (Spendesk Financial Services).

Als Inhaber:in eines Abonnements müssen Sie Ihre Abokarten überprüfen und erneuern. So geht's 👇

Mitarbeiter:innen haben die Möglichkeit, ihre Abos zu überprüfen, indem sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Melden Sie sich bei ihrem Spendesk-Konto an. Es wird ein Dashboard mit einer Übersicht über alle Abonnements angezeigt;
    ​

  2. Wählen Sie die Abonnements aus, die Sie behalten und verlängern möchten;
    ​

  3. Generieren Sie eine neue Karte für jedes Abonnement. Durch diese Aktion wird die vorherige Karte automatisch gelöscht;
    ​

  4. Loggen Sie sich bei ihrem jeweiligen Händler ein, um die Kartendaten dort zu aktualisieren.

Was ist, wenn ich ein Abo nicht verlängern möchte?

Wenn Sie dieses Abonnement nicht mehr nutzen möchten, können Sie den Lieferanten benachrichtigen, damit die Karte nicht mehr belastet wird.

💡 Auf diese Weise erhalten Sie keine E-Mails über fehlgeschlagene Transaktionen mehr von uns.

Was passiert, wenn ich vergesse, die Kartendaten im Konto meines Abonnements zu aktualisieren?

Da die vorherige Karte storniert wurde, wird Ihre Zahlung abgelehnt.

Sie werden per E-Mail benachrichtigt, wenn die Zahlung aus dem oben genannten Grund fehlgeschlagen ist ⬆️

Hat dies Ihre Frage beantwortet?