Zum Hauptinhalt springen
⚙️ Kontrolle der Ausgaben einrichten - Physische Karten

Richten Sie als Nutzer-Admin oder Kontoinhaber:in einige Kontrollrichtlinien für die physischen Karten des Unternehmens ein.

Vor über einer Woche aktualisiert

Spezifische Richtlinien für Ausgaben

Als Nutzer-Admin oder Kontoinhaber:in können Sie die Optionen für die physischen Karten Ihres Unternehmens während der Bestellung der Karte oder nach der Aktivierungung im Reiter Karten wie folgt einrichten:

  • Startbudget

Das ist der Betrag, den Sie bei der Bestellung der Karte (einmalig) aufladen wollen. Das Startbudget ist verfügbar, wenn der Nutzer die Karte aktiviert.

  • Monatliches Budget

Das ist der Betrag, der zur Deckung der monatlichen Ausgaben gewählt wird. Er wird automatisch zu Beginn eines jeden Monats aufgeladen.

Hinweis:

👉🏻 Wenn ein Benutzer ein Budget von 500 € pro Monat hat und nur 100 € verbraucht, werden im nächsten Monat nur 100 € aufgeladen.

  • Bargeldabhebung aktivieren

Wenn die Bargeldabhebung-Funktion auf Unternehmensebene aktiviert ist, können Sie auswählen, welche Karten an Geldautomaten verwendet werden können und welche nicht. Sie können diese Funktion jederzeit aktivieren und deaktivieren. Für jede Abhebung wird eine Gebühr von 0,75 % erhoben, mindestens jedoch 1 Euro/GBP/USD (in Ihrem Land und im Ausland).

Mehr Kontrolle über Karten - Erweiterte Einstellungen

Je nach Ihrem monatlichen Abo-Tarif von Spendesk, haben Sie zusätzliche Funktionen aktiviert, wie z. B.:

  • Online-Zahlungen zulassen oder nicht.

  • Nutzungszeitraum (Wochentage und Stunden, an denen die Karte genutzt werden kann).

  • Einschränkungen für Ausgabenkategorien.

Ansicht neue Kartenbestellung

Ansicht erweiterte Einstellungen

🚨 Bitte beachten Sie, dass der Name des Karteninhabers nicht bearbeitet werden kann!

Hat dies Ihre Frage beantwortet?