Zum Hauptinhalt springen
Alle Kollektionen⏞ BuchhaltungSammeln Sie Quittungen
Markieren Sie einen Beleg als "nicht verfügbar" (für Mitarbeiter*innen)
Markieren Sie einen Beleg als "nicht verfügbar" (für Mitarbeiter*innen)

Ihre Transaktion wird als vorgemerkt angezeigt (aber storniert) oder Sie haben einen Beleg verloren? Auch hierfür haben wir eine Lösung!

Vor über einer Woche aktualisiert

Wenn Sie aus irgendeinem Grund keine Quittung zu Ihrer Zahlung hinzufügen können, müssen Sie dies auf Spendesk melden. 🔖

Markieren Sie einen Beleg als "Kann nicht bereitgestellt werden"

Die Gründe, warum Sie keine Quittung vorlegen können, sind unterschiedlich, aber sie können sein:

  • der Händler hat Ihnen keine Quittung gegeben oder Sie haben vergessen, danach zu fragen

  • Sie haben eine ausstehende Transaktion, die vom Händler storniert wurde, aber noch auf Spendesk angezeigt wird.

  • Die Quittung wurde an die E-Mail-Adresse einer anderen Person gesendet und Sie können diese Person nicht erreichen oder die Quittung abrufen

  • Sie haben die Quittung verloren

  • Ihre Karte wurde gestohlen/verwendet

und viele andere!

Um einen Belege als "kann nicht bereitgestellt werden" zu markieren, klicken Sie auf den grauen Button direkt neben "Beleg hochladen", nachdem Sie Ihre Zahlung ausgewählt haben.

Befolgen Sie die aufgeführten Schritte, füllen Sie die benötigten Informationen aus und validieren Sie diese.

Ihr Finanzteam verfügt nun über ein rechtsgültiges Dokument (affidavit) das bestätigt, dass es ein Problem bei der Bereitstellung des Belegs gab.

Quittung nachträglich gefunden 🎉

Manchmal kommt es vor, dass Sie Ihre verlorene Quittung wiederfinden oder dass der Lieferant sie zu spät schickt.

In diesem Fall gehen Sie zu "Zahlungen" und fügen Sie Ihre Quittung dank der Schaltfläche "Ihre Quittung hochladen" hinzu 😊 !

Hat dies Ihre Frage beantwortet?