Zum Hauptinhalt springen
Alle Kollektionen🔐 Rechtliches und SicherheitSichere Anmeldung (SCA)
🧰 Rechtlicher Rahmen: Sichern Sie Ihren Zugang zu Spendesk
🧰 Rechtlicher Rahmen: Sichern Sie Ihren Zugang zu Spendesk

Warum wir den Zugang zu Spendesk und Transaktionen sichern.

Vor ĂŒber einer Woche aktualisiert

Warum wir den Zugriff sichern mĂŒssen

Die Richtlinien

Eine neue europĂ€ische Zahlungsregelung (PSD2 - Payment Services Directive 2) trat am 14. September 2019 in Kraft, und die EuropĂ€ische Bankenaufsichtsbehörde verlangte, dass die folgenden Maßnahmen vollstĂ€ndig umgesetzt werden sollten.

One of the major implications of PSD2 is the focus on improving payment security by emphasizing strong customer authentication (SCA). 

PSD2 verlangt starke Kundenauthentifizierung fĂŒr:

  • Zugang zu Transaktionsinformationen (alle 90 Tage)

  • Zahlungsvalidierung

Wie wirkt sich das auf Spendesk aus?

  • SCA alle 90 Tage, um auf alle Transaktionsdaten auf der Spendesk-Website zuzugreifen (Kontoinhaber:innen, Controller:innen, Nutzer-Admins).

  • SCA FĂŒr Überweisungen, die von der Spendesk-Website aus initiiert wurden, gilt dies derzeit nur fĂŒr Kontoinhaber:innen.

  • SCA wenn die App geöffnet wird (betrifft alle Nutzer)

Wer ist davon betroffen?

Auch wenn es derzeit nur fĂŒr EuropĂ€er verpflichtend ist, haben wir beschlossen, es auf alle unsere MĂ€rkte auszuweiten, da es die Sicherheit unserer Plattform erheblich verbessert.

👉 Wenn Sie Probleme mit dieser Funktion haben, kontaktieren Sie das Support-Team unter support@spendesk.com.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier:

Hat dies Ihre Frage beantwortet?