Zum Hauptinhalt springen
📄 PayPal mit einer Spendesk-Karte verwenden

Sie können durch PayPal mit einer Spendesk-Karte bezahlen.

Vor über einer Woche aktualisiert

PayPal ist eine Zahlungsart, die Sie mit unseren Spendesk-Karten verwenden können. Da es sich um einen Online-Service handelt, empfehlen wir, unsere virtuellen Karten zu verwenden und sie in Ihrem PayPal-Konto zu speichern. Sie können Ihre physische Spendesk-Karte bei Bedarf trotzdem verwenden, aber wir raten davon ab, da Sie sie am besten für Zahlungen unterwegs und nicht online verwenden sollten.

Wenn Sie PayPal verwenden möchten oder müssen, gehen Sie wie folgt vor:

Schritt 1: Eine virtuelle Karte auf Spendesk erstellen

Zunächst müssen Sie eine Kartenanforderung erstellen:

  • Loggen Sie sich bei Spendesk ein.

  • Klicken Sie auf Neue Anfrage > Virtuelle Karten.

  • Wählen Sie je nach Bedarf eine Karte zur einmaligen Verwendung oder eine Karte für wiederkehrende Zahlungen und füllen Sie Ihre Anfrage aus.

  • Nach der Genehmigung können Sie Ihre Karte generieren.

👉 Je nach Ihren Richtlinien müssen Einmalkarten möglicherweise genehmigt werden. Wiederkehrende Karten müssen immer genehmigt werden.

Schritt 2: Die virtuelle Karte zum PayPal-Wallet hinzufügen

  • Loggen Sie sich bei PayPal mit Ihren PayPal-Anmeldedaten an.

  • Gehen Sie zu Ihrem PayPal-Wallet

  • Wählen Sie Karte hinzufügen.

  • Gehen Sie zurück zu Spendesk > Anfragen und kopieren Sie die Nummer Ihrer Karte in PayPal.

  • Fügen Sie Ihre Rechnungsadresse bei PayPal hinzu: Wir zeigen sie unter Ihrer virtuellen Karte in Spendesk an.

  • Speichern Sie.

👉 Wenn es sich um eine wiederkehrende Karte handelt, müssen Sie nach dem Speichern keine Änderungen mehr vornehmen und Sie können die Karte mehrfach verwenden!

Schritt 3: Die Währung ändern

Überspringen Sie diesen Teil, wenn die Währung Ihres Spendesk-Wallets, die Karte und die Rechnung des Händlers bzw. der zu zahlende Gesamtbetrag in GBP sind.

Falls nicht:

Wenn Ihr Wallet auf EUR, USD (für Kartennummern, die mit 5 beginnen), NOK, SEK oder eine andere Währung als GBP lautet, müssen Sie die Währung Ihrer Karte ändern.

Gehen Sie dazu zu Ihrem Paypal-Wallet, klicken Sie auf die Karte und wählen Sie die Währung Ihres Brieftasche, wie in der Abbildung unten dargestellt:

➡️ Wenn Sie nicht wissen, welche Währung Ihr Spendesk-Wallet hat, fragen Sie Ihren Administrator oder sehen Sie auf dem Reiter "Alle Zahlungen" nach, in welcher Währung frühere Zahlungen getätigt wurden.

Schritt 4: Mit PayPal und Spendesk bezahlen

  • Wählen Sie PayPal als Zahlungsmethode aus.

  • Wählen Sie Ihre Spendesk-Karte aus.

  • Bestätigen Sie den Kauf (eine 3DS-Verifizierung kann erforderlich sein und ist ab 500 Euro obligatorisch, halten Sie also Ihr Handy bereit!).

  • Und voilà!

4-stelliger Verifizierungscode

⚠️ Wenn Sie PayPal zum ersten Mal verwenden, kann die Website einen 4-stelligen Verifizierungscode verlangen. Sie können diesen Code in Ihrem Spendesk-Konto finden:

  • Suchen Sie unter dem Reiter "Zahlungen".

  • Wählen Sie die richtige Zahlung aus

  • Kopieren sie den Code unter "Transaktionsbeschreibung.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?