Zum Hauptinhalt springen
Alle KollektionenđŸ’Œ EingangsrechnungenInformationen ĂŒber Eingangsrechnungen
đŸ™†â€â™‚ïž Freelancer mit der Hilfe von Spendesk bezahlen
đŸ™†â€â™‚ïž Freelancer mit der Hilfe von Spendesk bezahlen

Arbeiten Sie regelmĂ€ĂŸig mit Freelancern und möchten mehr ĂŒber die Rechnungsstellung erfahren? Hier einige Tipps fĂŒr Sie.

Vor ĂŒber einer Woche aktualisiert

Mit Freelancern zu arbeiten, ist sehr praktisch, wenn Sie ein Team stĂ€rken oder spezifische Fachkenntnisse hinzufĂŒgen mĂŒssen. Die Bezahlung Ihrer Freelancer funktioniert jedoch nicht ganz so wie die Bezahlung Ihrer Lieferanten.

⚠ Seien Sie vorsichtig: Ein Freelancer ist kein Angestellter. Daher sind ihre Rechte und Pflichten von denen eines Angestellten zu unterscheiden. Sie sollten sie beispielsweise nicht auf Spendesk einladen oder eine physische Karte fĂŒr sie bestellen.

Die Wahl zwischen Auftragsarbeit oder Pauschalpreis

Bevor Sie mit Ihrem Freelancer zusammenarbeiten, sollten Sie klĂ€ren, ob Sie sie fĂŒr eine bestimmte Aufgabe oder TĂ€tigkeit einstellen (Pauschalpreis).

Auftragsarbeit

Im Fall der Auftragsarbeit dauert ein Auftrag oft mehrere Tage oder Wochen (oder in einigen FĂ€llen sogar Monate) und kann verschiedene Arten von Aufgaben umfassen.

âžĄïž Zum Beispiel kann ein Designer, der fĂŒr einen Zweimonatsauftrag eingestellt wurde, Ihr Logo neu gestalten, Computergrafiken erstellen oder visuelle Elemente fĂŒr eine Anzeige bereitstellen. Das Angebot sollte dies erwĂ€hnen, und beide Parteien sollten sich ĂŒber den Umfang des Freelancers im Klaren sein, um MissverstĂ€ndnisse zu vermeiden.

Es kommt vor, dass Freelancer fĂŒr AuftrĂ€ge in Ihrem BĂŒro arbeiten. In diesem Fall sprechen wir von Arbeit vor Ort, und die Freelancer sind verpflichtet, angemessene Sorgfalt fĂŒr das Projekt zu tragen.

Unternehmen bevorzugen diese Organisation: Es erhöht ihre allgemeinen Lohnkosten nicht, aber sie haben einen Experten vor Ort. Freelancer wiederum erhalten einen klar definierten und vergĂŒteten Auftrag, der ĂŒber einen festgelegten Zeitraum lĂ€uft.

⚠ Achten Sie darauf: Bei AuftrĂ€gen vor Ort kann der Freelancer Sie bitten, Spesen zu erstatten. Vergessen Sie nicht, sie in Ihrem Budget zu berĂŒcksichtigen!

Pauschalpreise

Die Option des Pauschalpreises ist weniger flexibel, und der Freelancer kann sich weigern, eine Aufgabe außerhalb Ihrer ursprĂŒnglichen Vereinbarung durchzufĂŒhren. Sie haben eine strikte Haftung, und in den meisten FĂ€llen arbeitet der Freelancer von zu Hause aus.

Nehmen wir dasselbe Beispiel wie oben: Ihr Freelancer gibt Ihnen ein Angebot fĂŒr Ihr neues Logo. Sobald es erledigt ist, können Sie sie nicht bitten, eine Werbekampagne zu entwerfen. Das ist eine andere Aufgabe, und es gibt ein nĂ€chstes Angebot (und daher einen weiteren Pauschalpreis).

👉 UnabhĂ€ngig von der gewĂ€hlten Lösung sollten Sie sich ĂŒber ihre Stunden- oder TagessĂ€tze informieren und mit anderen Freelancern vergleichen. Bitten Sie um eine SchĂ€tzung, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden!

Freelancer-Rechnungsverwaltung mit Spendesk

Vom Gesetz vorgegeben muss Ihnen ein Freelancer eine korrekte Rechnung senden (d.h. im richtigen Format). Andernfalls kann die Bezahlung nicht erfolgen. Die gute Nachricht ist jedoch, dass Sie auf Ihrer Seite die Rechnung, solange sie den Anforderungen entspricht, genauso wie jede andere Lieferantenrechnung in Spendesk hinzufĂŒgen können!

  • Gehen Sie zur Registerkarte "Anfragen".

  • Klicken Sie auf "Neue Anfrage" und reichen Sie eine Eingangsrechnung ein.

  • FĂŒgen Sie Ihre Rechnung im PDF-Format hinzu

  • Sobald die Daten aus der Rechnung extrahiert sind, ĂŒberprĂŒfen Sie sie und reichen Sie Ihre Anfrage ein.

Wenn Sie nicht die Rolle der/des Kontoinhaber:in haben, muss Ihr Genehmiger die Anfrage möglicherweise validieren.

Danach findet das Finanzteam die Eingangsrechnung im Tab "Eingangsrechnungen > ÜberprĂŒfen" und kann mit der Zahlung in zwei Schritten fortfahren:

  • Eingangsrechnung ĂŒberprĂŒfen: Betrag, Kontoangaben des Freelancers, FĂ€lligkeitsdatum.

  • Eingangsrechnung bezahlen: Es wird Ihnen angezeigt, welche Rechnungen zuerst bezahlt werden sollten. Sie können die entsprechende SEPA XML- oder .csv-Datei herunterladen und die Rechnung mit Ihrem Online-Banking-Konto bezahlen. Sie können die Eingangsrechnung aber auch direkt mit Hilfe des Spendesk-Wallet bezahlen, wenn diese Option fĂŒr das Konto Ihrers Unternehmens aktiviert ist.

Sobald die Rechnung bezahlt ist, finden Sie sie unter "Alle Zahlungen".

Hat dies Ihre Frage beantwortet?