Zum Hauptinhalt springen
3DS FAQ

Dieser Artikel betrifft nur Nutzer mit Debit-Karten

Vor über einer Woche aktualisiert

Was ist 3DS?

3DS (auch bekannt als "Mastercard SecureCode", "Identity Check" und "Verfied by Visa") ist ein Standard, der hilft, Betrug zu reduzieren. 3DS bietet zusätzliche Sicherheit für Ihre Online-Zahlungen.


Authentifizierung ist der Prozess, bei dem Sie sich identifizierst, indem Sie sichere Informationen teilen, die nur Ihnen zur Verfügung stehen.

Wozu dient die Authentifizierung?

Authentifizierung bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene für Online-Transaktionen und erschwert es Betrügern, Zugriff auf Ihre Zahlungsdetails zu erhalten.

3DS 2.0 ist die neueste Version und bietet einen viel reibungsloseren und sichereren Prozess, um Zahlungen zu authentifizieren.

Ist 3DS auf meiner Spendesk Karte aktiv?

Ja, Ihre Karte wurde für Mastercard SecureCode (3DS) angemeldet, sodass immer, wenn Sie das Mastercard SecureCode-Logo online sehen, Ihre Kartennummer automatisch beim Bezahlen erkannt wird. Während des Bezahlvorgangs wird Ihr Kartenanbieter kontaktiert, um Ihre Identität als legitimen Karteninhaber zu bestätigen.

Wie funktioniert der Authentifizierungsprozess?

Für jeden Online-Kauf bei teilnehmenden Händlern erhalten Sie ein 6-stelliges Einmal-Passwort (OTP).

Das OTP wird per SMS an Ihr Mobiltelefon gesendet oder in Ihrer Spendesk Mobile App angezeigt (im Konto, das mit der E-Mail-Adresse verknüpft ist, mit der du dich bei Spendesk angemeldet hast).

Geben Sie das OTP auf der angezeigten Authentifizierungsseite ein und drücken Sie die Schaltfläche "Senden". Das OTP wird dann von Ihrem Kartenanbieter überprüft, und die Transaktion wird folgend genehmigt oder abgelehnt. Wenn Sie die Spendesk Mobile App haben, klicken Sie auf 'Genehmigen', wenn die 3DS-Benachrichtigung erscheint.

Wie weiss ich, ob die registrierte Mobilnummer / E-Mail-Adresse die richtige ist?

Die, teilweise maskierte, Mobilnummer und E-Mail-Adresse werden auf der Authentifizierungsseite angezeigt, damit Sie überprüfen können, ob diese Angaben korrekt sind.

Falls Sie die Mobilnummer und die E-Mail-Adresse nicht erkennen, brechen Sie den Kaufvorgang ab und aktualisieren Sie die Informationen in Ihrem Spendesk-Profil.

Was ist, wenn ich den Verdacht habe, dass meine Karte missbraucht wird?

Wenn Sie den Verdacht haben, dass mit Ihrer Karte eine betrügerische Transaktion getätigt wurde:

  1. Sperren Sie die Karte sofort.

  2. Senden Sie eine Nachricht an unseren Chat oder an support@spendesk.com.

Wir antworten während der Geschäftszeiten normalerweise innerhalb weniger Minuten.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?